Menü

Leitbild

V

olksschule im "Naturpark Almenland"
Wir legen Wert darauf, die Eigenverantwortung für einen rücksichtsvollen und nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen der Natur zu wecken.
   

S

chulklima zum Wohlfühlen
Wir bemühen uns um ein angenehmes Umfeld, wo sich Schüler/innen und Lehrer/innen wohl fühlen.

P

artnerschaft wird gepflegt
Wir pflegen regen Kontakt mit allen Schulpartnern und binden auch die Eltern in unsere Unterrichts- und Erziehungsarbeit ein.

A

lt Bewährtes und Neues
Wir arbeiten mit offenen Lernformen nach reformpädagogischen Erkenntnissen und bieten  ebenso alt Bewährtes, um unsere Schüler/innen zu einer umfassenden Allgemeinbildung hinzuführen.

S

elbstständigkeit
An unserer Schule wird eigenverantwortliches und teamfähiges Handeln gefördert und eine grundlegende Basis für weiterführende Schulen gelegt.

S

oziales Lernen
Wir erarbeiten mit unseren Kindern Regeln für das Zusammenleben und pflegen ein tolerantes und respektvolles Miteinander.

A

uch miteinander feiern und spielen
Unsere Schule ist ein Ort, wo gemeinsam gelernt, gespielt und gefeiert wird.

I

ntensives Naturerleben
Wir fördern ein verstärktes Natur- und Umweltbewusstsein der Kinder und arbeiten eng mit den Einrichtungen des "Naturparks Almenland" zusammen.

L

ernen mit allen Sinnen
Wir geben Werte und Wissen auf vielfältige Weise weiter und ermöglichen selbsttätiges Handeln nach dem Motto:  verantwortungsbewusst |kreativ | zukunftsorientiert

Unser Schulentwicklungsplan

Im Rahmen von SQA (Schulqualität Allgemeinbildung) hat unsere Schule folgende zwei Schwerpunkte ausgewählt:




Thema 1:
Erwerb digitaler Kompetenzen

(Kindgerechter und kritischer Umgang mit neuen Medien ab der 1. Klasse)

  • Didaktisch sinnvoller Einsatz von digitalen Medien in allen Gegenständen zur Vertiefung der Lerninhalte
  • Erwerb der digitalen und informatischen Kompetenzen der Schüler/innen in Hinblick auf die weiterführenden Schulen
  • Teilnahme an eEducation-Projekten

Thema 2:
Entwicklung zur "Klima-Schule"

(Schwerpunkt "Konsum, Lebensstil und Ernährung")


 
Ziele:
  • Sensibilisierung der Kinder und Lehrer/innen zur nachhaltigen Auseinandersetzung mit Klima- und Energiefragen durch Umsetzung diverser Schul-Projekte.
  • Stärkung des Bewusstseins für Regionalität und heimische Lebensmittel unter dem Motto "Klima-Frisch auf den Tisch".
  • Biodiversität – was ist das?  Verständnis für die Wichtigkeit der biologischen Vielfalt entwickeln.